Hotel Europa

by Andrew Phelps and Wolfgang Thaler

Anders als andere Tophotels von Salzburg baut das Hotel Europa nicht auf der Tradition der Stadt auf, sondern bricht mit ihr und orientiert sich statt dessen an internationalen Strömungen zeitgenössischer Architektur. Es erhebt sich über sämtliche Gebäude der Umgebung, wodurch es, von überall sichtbar, den Ort markiert. Luxus entsteht hier nicht durch aufwendige und teure Ausschmückung oder besondere Lage in der Altstadt, sondern allein durch seine Ausführung als Hochhaus.

Das Projekt befasst sich mit dem gleichnamigen Gebäude, das seit seiner Erbauung 1956 für Diskussionen sorgt. Der Bau dokumentiert eindrucksvoll die Aufbruchsstimmung der Nachkriegszeit und das Bemühen um moderne Architektur in Salzburg. Wir arbeiteten ca. 2 Jahre lang an einer fotografischen Dokumentation, die vor allem auch das Verhältnis dieses Gebäude zur Stadt Salzburg darstellt. Das Hotel erlebte 2000-2001 einen Renovierungsprozess und der prägnante Still der 50er und 60er Jahre wurde dem Stadtbild angepasst. Unsere Fotoserie dokumentiert den ursprünglichen Zustand das Hotels.

Dieses Projekt zeigt die Besonderheiten dieses Gebäudes, seiner Geschichte und seinem Verhältnis zu einer Stadt, die geprägt ist von einem Konflikt zwischen Tradition und Moderne.

More about the project HOTEL EUROPA

USA meds merrell